Vorträge


Räuchern in den Rauhnachten

Die Natur als Kraftquelle - Räuchern in den Rauhnächten

 

Das Räuchern gehört zu den ältesten Ritualen des Menschen und besitzt eine lange Tradition. Während bestimmter Jahreskreisfeste, wie den geheimnisvollen „Rauhnächten“ - die heilige Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönigstag, wurden magische Pflanzen und Harze verräuchert.

Düfte überwinden die Barriere des Verstandes, dringen unmittelbar in die innere Erlebniswelt vor und können dort ihre wohltuende Wirkung entfalten.

So kann es dabei helfen, zu entspannen, zu genießen und zur Ruhe zu kommen, aber auch, die Achtsamkeit zu fördern und die Sinne zu schärfen.

 

In einem Bildervortrag erhalten Sie Einblick in die Mythologie und die Rituale des Räucherns.

 

Neben der Vorstellung einheimischer Räucherpflanzen erhalten Sie praktische Tipps für das eigene Ausprobieren und der Wiederbelebung des alten Brauchtums.

 

Dauer ca. 1 h

Termine

Im kommenden Wintersemester 2017/18 der VHS



Kräuter & Heilpflanzen

GESCHICHTE, BRAUCHTUM & VOLSKMEDIZIN

VON GUNDERMANN, GÄNSEBLÜMCHEN UND GIERSCH -

DAS WISSEN ÜBER DIE HEILKRAFT DER NATUR

Bereits Neandertaler vor 50.000 Jahren kurierten sich mit Schafgarbe und Kamille und auch heutzutage ist das Wissen über die Wirkungen von Heilpflanzen wieder sehr gefragt.

Von der antiken „Viersäftelehre“ bis zur modernen Phytotherapie, der Entschlüsselung der geheimen Sprache der Pflanzen bis zur Nutzung von Kräutern in der biologisch-dynamischen Landwirtschaft - ein abwechslungsreicher Bildervortrag zeigt das große Spektrum der Kräuterkunde.

Neben historischem Hintergrund, volksmedizinischer Anwendung und Brauchtum erhalten Sie Anregungen für die eigene „grüne Hausapotheke“, und lernen die bekanntesten einheimischen Heilpflanzen kennen.

 

Dauer ca. 1,5 h

Termine

Freitag, 20. Januar 2017

19:00 Uhr
Ort: Kulturhaus
Bahnhofstr. 1, 97877 Wertheim

VHS Wertheim

 

Mittwoch, 25. Januar 2017

20:00 Uhr

Ort: Altes Rathaus, Raum 3.1

Marktplatz 24, 97828 Marktheidenfeld

VHS Marktheidenfeld



Britische Gartenleidenschaft

Eine Reise durch die schönsten Gärten von Kent bis Cornwall

Entdecken Sie die schönsten Gärten im Königreich der Gartenkunst!

Vom eleganten Landschaftsgarten bis zur unvergleichlichen Staudenvielfalt und berauschenden Farbkompositionen im Cottage-Garten. Vom berühmten "Weißen Garten" in Sissinghurst bis zum "Lost Garden of Heligan" - Träume für alle Pflanzenliebhaber!

Termine auf Anfrage